Permalink

0

Neue Regeln für das Fotokopieren an Schulen

Was ist erlaubt, was verboten?

Erlaubt:

a) Bis zu 50% eines Werkes (Hierunter fällt alles, auch die Schulbücher, Arbeitshefte, etc.!), aber nicht mehr als 20 Seiten.
b) Ein komplettes Werk, das nur einen geringen Umfang aufweist (Aber keines Schulbücher und andere Unterrichtsmaterialien).
c) Du darfst komplett Musikeditionen mit höchstens sechs Seiten, andere Werke mit nicht mehr als 25 Seiten, pictures, Fotos, Bilder und andere Abbildungen kopieren.

Wichtig!
a) Quellenvermerk auf jeder Kopie (Titel, Autor, Verlag)
b) Obig beschriebene Tätigkeiten gelten pro Schuljahr und pro Klasse.
c) Digitales Speichern und Vervielfältigen sowie Weitergeben sind gesetzlich verboten!
d) Die Fälle für Schulchor, – orchester, -band sind in dem Vertrag nicht geregelt (Außer im Wahlpflichtunterricht). Wende dich hierfür an den Verlag.

Achtet also auf das, was ihr dürft und was verboten ist.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.