Permalink

0

11 Tipps, wie Sie Ihren Unterricht erfolgreich meistern!

  1. Geh  niemals unvorbereitet in den Unterricht! Deine Stunde sollte immer eine durchdachte Struktur aufweisen.  Jede Ausnahme erschwert den folgenden Unterricht insbesondere das Erzeugen eines lernförderlichen Klimas.
  2. Du besitzt stets eine Vorbildfunktion! Achte darauf, dass du deine Erwartungen selbst umsetzt (Bsp.: Fachliche Kompetenz, Pünktlichkeit, Ordentlichkeit, etc.).
  3. Geh auf die Schüler (Fragen, Sorgen, Probleme, Alltag) ein! Lass dich ab und an kurz ablenken! Du verlierst dadurch keine Zeit, sondern sparst sie ein, dadurch dass du die Aufmerksamkeit der Schüler gewinnst!
  4. Lass die Schüler in deinem Unterricht aktiv werden! (z.B.: unterschiedliche Sozial- und Aktionsformen →Methodenvielfalt)
  5. Geb deinen Schülern regelmäßig Feedback über Leistung, Lernklima, Arbeitsatmosphäre, Fortschritt.
  6. Unterrichte schülernah, d.h. bearbeite alltagsrelevante Themen, wann immer es geht und beziehe außerschulische Aspekte ein!
  7. Schaffe ein lernförderliches Klima (Beschließe Regeln mit deinen Schülern), d.h. sei freundlich aber auch konsequent und bestimmend insbesondere bei Regelverstoß!
  8. Leg ein herzliches, menschliches, verständliches und v.a. zufriedenes Verhalten an den Tag, wobei du stets ein Lächeln im Gesicht aufzeigst!
  9. Die ersten fünf Minuten der Unterrichtsstunde sind entscheidend: Motiviere die Schüler und interessiere dich für den Alltag deiner Schüler!
  10. Sicher die im Unterricht erzielten Ergebnisse und achte stets auf Teilzusammenfassungen.
  11. Lerne abzuschalten und dir die nötige Auszeit/Freizeit zu verschaffen, um ausgeglichen zu sein!

Denk daran: Einen perfekten Unterricht kann es nicht geben. Wenn du mit dir und der Stunde zufrieden bist und den Schülern anmerkst, dass sie etwas gelernt haben, aber auch Spaß haben, dann kannst du dir sicher sein, dass du deine angestrebten Ziele erreichst.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.